Erfurt

… Weihnachten 2017 in Thüringen

Seit langen waren wir wieder einmal in Thüringen und dann ganze 2 Wochen über Weihnachten und Silvester. Die Kinder sind groß und leben ihr eigenes Leben, haben ihren eigen Haushalt und haben uns die letzten Jahre zu Weihnachten immer besucht.

Bewusst haben wir uns vergangenes Jahr dazu entschlossen das Jahr in Ruhe und ohne Stress und ohne Familie ausklingen zu lassen. In Fischbach, bekannt durch die Bergbühne Fischbach, haben wir uns eine schöne Ferienwohnung angemietet. Von hier aus haben wir unsere Touren unternommen und ich hatte die Möglichkeit, erste Fotos mit meiner neuen Sigma sd Quattro H auf zu nehmen.

Sehr empfehlenswert ist immer wieder ein Besuch in Erfurt. Hier hat sich die letzten Jahre so viel getan, dass man selbst als geborener Erfurter ins Staunen kommt. Vor allem das Zentrum hat sich sehr zum positiven verändert, der Anger, Domplatz und die Krämerbrücke hier nur stellvertretend genannt, oder auch die Altstadt im Bereich Große Arche – Kleine Arche.

Hier einige Fotografien vom Dom, Wenigemarkt und der Krämerbrücke.

(schwarzweiss, Teiltonung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s